Darum habe ich mich für eine Holzterrasse entschieden

Ich wollte mir schon immer den Traum erfüllen und einen idyllischen Platz in meinem Garten zaubern. Jedoch wusste ich bisher nicht, wie ich dies anpacken sollte. Damit mein Garten zu einer Wohlfühloase wird, habe ich mir verschiedene Hilfe geholt. Wieso ich mich dann letztendlich für eine Holzterrasse entschieden habe und wie ich zu meinem Ort der Entspannung gekommen bin, erzähle ich euch in diesem Blog. Wenn ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt mit dem Bau einer Holzterrasse oder dergleichen würde ich mich über euer Feedback freuen.

Kies oder Holzterrasse?

Meine Wahl von einem idyllischen Ort lag zwischen einer Kiesterrasse oder eine Holzterrasse. Zunächst dachte ich, dass ich eine Terrasse bestehend aus Kies die bessere Wahl für mich wäre, da eine Terrasse aus Kies stylischer aussieht. Doch nach dem Austausch mit einigen Freunden kam ich zu dem Entschluss eine Terrasse aus Holz in meinen Garten zu bauen. Die Kiesterrasse mag vielleicht idyllischer Aussehen, doch die Funktion und auch das Aussehen der Holzterrasse hat mich letztendlich überzeugt. Auf einer Kiesterrasse kann die Gartengarnitur nicht so schön und stabil stehen wie auf einer Holzterrasse. Außerdem muss man die Kiesel des Öfteren nachfüllen, weil diese versacken oder anderswo landen.

Auf der Suche nach dem richtigen Holz

Bei einer Holzterrasse ist das Holz eines der wichtigsten Entscheidungen. Bei der Terrasse aus Holz sollte man sich zwischen Hartholz Terrassen oder auch normalem Holz entscheiden. Das Hartholz hat einen einfachen Vorteil. Die Beständigkeit des Holzes ist einfach viel höher als bei normalen Holz. Bei Hartholz Terrassen sprechen wir meistens von Ipe oder Douglasie Holzterrassen. Ich habe mich für meine Wohlfühloase im Garten für das Douglasie Holz entschieden. Die Maserung und die Farbe passte am besten in meinen Garten und fügte sich einmalig in die Natur und dem Rest des Gartens ein.

Die Montage

Die Montage der Terrasse habe ich von einem Freund erledigen lassen. Dieser hatte schon einige Erfahrungen mit der Montage von verschiedenen Terrassen. Daher konnte ich mich auf sein Wissen und Können verlassen. Innerhalb eines Wochenendes stand dann meine Terrasse im Garten und ich konnte endlich meine Wohlfühloase genießen.

https://www.hartholzdiscount.de/